Siehe Fotos (9)

MUSEE D'ART ET D'HISTOIRE DE LANGRES

Museum Um Langres

  • Das Museum mit einer umfassenden Kunst- und Archäologiesammlung befindet sich in einem Gebäude, dessen zeitgenössische Architektur perfekt mit alten Steinen harmoniert.

    Dank Kunstliebhabern und großzügigen Spendern konnte seit dem 19. Jh. ein außergewöhnlicher Bestand an archäologischen Objekten der Urgeschichte bis zur galloromanischen Zeit, Skulpturen aus Mittelalter und Renaissance, dekorativer Kunst (Schneidwaren, Fayencen, Möbel …). Gemälden, Zeichnungen und Gravuren (16. bis 20. Jh.)...
    Das Museum mit einer umfassenden Kunst- und Archäologiesammlung befindet sich in einem Gebäude, dessen zeitgenössische Architektur perfekt mit alten Steinen harmoniert.

    Dank Kunstliebhabern und großzügigen Spendern konnte seit dem 19. Jh. ein außergewöhnlicher Bestand an archäologischen Objekten der Urgeschichte bis zur galloromanischen Zeit, Skulpturen aus Mittelalter und Renaissance, dekorativer Kunst (Schneidwaren, Fayencen, Möbel …). Gemälden, Zeichnungen und Gravuren (16. bis 20. Jh.) aufgebaut werden.

    Der Museumparcours ermöglicht ein Eintauchen in das reiche Kunstgut von Langres, eine Stadt aus der berühmte Künstlerwie Jean Duvet, Jean Tassel oder Jules Ziegler stammen.

    Jeder Saal überrascht aufs Neue, vom ägyptischen Antiquitätenkabinett bis Raoul Dufy über die Werke von Charles Brun, Gustave Courbet oder Eugène Delacroix …