HOTEL DU MOISE - Copyright  Carole Bell.jpg

Das Patrizierhaus „Hôtel du Moïse“

Historische Stätte und Denkmal ,  Stadthaus Um Troyes
Kostenlos
  • Dieses prachtvolle Hotel, das vollständig aus champenoisem Fachwerk besteht, wurde 1553 nach dem Brand von Troyes (1524) errichtet.

  • Seine breiten Fenster im Renaissancestil sind mit kunstvollen Schmiedearbeiten verziert. Der an das Gebäude angrenzende Brunnen, der 1846 zerstört wurde, wurde erneuert: Sein Rand stammt aus dem Hof des heutigen Justizpalastes, der nicht weit entfernt liegt. Im Innenhof befindet sich eine interessante Sonnenuhr.

    Ursprünglich hieß es Hôtel de la Chèvre und wurde von der Bevölkerung umbenannt, weil - Sie werden es erraten haben - die Ecknische seiner Fassaden seit 1605 eine Statue des...
    Seine breiten Fenster im Renaissancestil sind mit kunstvollen Schmiedearbeiten verziert. Der an das Gebäude angrenzende Brunnen, der 1846 zerstört wurde, wurde erneuert: Sein Rand stammt aus dem Hof des heutigen Justizpalastes, der nicht weit entfernt liegt. Im Innenhof befindet sich eine interessante Sonnenuhr.

    Ursprünglich hieß es Hôtel de la Chèvre und wurde von der Bevölkerung umbenannt, weil - Sie werden es erraten haben - die Ecknische seiner Fassaden seit 1605 eine Statue des Patriarchen Moses enthielt. Das Original verschwand während der Revolution, aber eine Kopie wurde 2001 von dem trojanischen Bildhauer Christophe Thomas angefertigt, nachdem das Gebäude restauriert worden war.
  • Umwelt
    • Im Stadtzentrum
    • In der Stadt
  • Preise
  • Kostenlos
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geöffnet Jeden Tag