Collégiale de Villemaur-sur-Vanne

Stiftskirche ,  Kirche ,  Religion Um Aix-Villemaur-Pâlis

Photo_2.JPG
Villemaur 20090726_Marc_9913.JPG
Photo_3.JPEG
Villemaur 20090726_Marc_9918.JPG
  • Die Stiftskirche Notre Dame und ihr Jubé "MH" ist ein wesentliches Gebäude des Pays d'Othe. Die nüchterne Architektur von Chor und Querhaus aus dem 13. Jahrhundert und das Langhaus aus dem 16. Jahrhundert sind mit einem schönen Holzreifen überzogen. Kalkstein und Holz sind eng mit dem Schatz dieser Kirche verbunden, der "Rood Screen", und all ihrer Bedeutung. Früher mehrfarbig, ist diese berühmte Rundwand, die den Chor vollständig verschließt, von bemerkenswerter Finesse und einem überraschenden dekorativen Reichtum. Wundervolles Unterrichts- und Vermittlungsbuch für die Pilger des Mittelalters, signiert und datiert 1521. Es handelt sich um die bedeutendsten und reichsten Holzwälder Frankreichs. Sechsundzwanzig Reliefs schmücken die Tribüne: Gotische Ornamente auf der Chorseite, Renaissance-Stil auf dem Kirchenschiff, der den Übergang von der Kunst zur Champagne im frühen 16. Jahrhundert markiert. Die Autoren drücken hier ihre Zugehörigkeit zur Champagner-Übergangskunst aus und lassen sich von den Stichen Dürers, Schongauers und Cranachs inspirieren. Holzarbeiten, Stände, Statuen und Steine aus dem 13. bis 17. Jahrhundert machen die Stiftskirche Unserer Lieben Frau zu einem außergewöhnlichen Ort, an dem Kunst die Tradition und die Geschichte der südlichen Champagne voll zum Ausdruck bringt. Draußen dient ein erstaunlicher quadratischer Grundriss mit kastanienbraunen Essenzen, der nach dem Brand, der 1446 die Stadt verwüstete, wieder aufgebaut wurde. Er dient als Kirchturm am Heiligtum. Führungen, die vom Verein ASPHAV (Verein zur Sicherung des historischen und künstlerischen Erbes von Villemaur-sur-Vanne) an Samstagen und Sonntagen um 15.30 Uhr vom 13. April bis 17. November organisiert werden. Führungen unter der Woche auf vorherige Anfrage. 03 25 40 55 22. Für Gruppen und Vereine: Besuche unter der Woche, nachmittags nach telefonischer Vereinbarung unter 03 25 40 55 22 möglich.
  • Gesprochene Sprachen
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
  • Tarife
  • Kostenfrei
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über