Siehe Fotos (7)

Circuit des mégalithes

Megalith Um Nogent-sur-Seine

  • Die Aube hat eine große Konzentration von Megalithen, die hauptsächlich im nordwestlichen Teil des Departements, dem Nogentais, versammelt sind. Menhire, Dolmen und Polierer, so viele Steine, die von einer sehr fernen Vergangenheit zeugen, dem letzten Neolithikum (2500 bis 2000 v. Chr.). Die Männer dieser Zeit verwendeten auf dem Territorium reichlich Material, den im unteren Eozän (53 Millionen Jahre vor Christus) gebildeten Cookian-Sandstein. Dies erklärt die Präsenz des Megalithismus auf...
    Die Aube hat eine große Konzentration von Megalithen, die hauptsächlich im nordwestlichen Teil des Departements, dem Nogentais, versammelt sind. Menhire, Dolmen und Polierer, so viele Steine, die von einer sehr fernen Vergangenheit zeugen, dem letzten Neolithikum (2500 bis 2000 v. Chr.). Die Männer dieser Zeit verwendeten auf dem Territorium reichlich Material, den im unteren Eozän (53 Millionen Jahre vor Christus) gebildeten Cookian-Sandstein. Dies erklärt die Präsenz des Megalithismus auf unserem Territorium. NEU: Diese Route ist jetzt in der Anwendung ID Vizit verfügbar.
Öffnungen

Öffnungszeiten

  • Das ganze Jahr über
  • Das ganze Jahr über 2022