METALLURGIC PARK

Museum Um Dommartin-le-Franc

champagne 52 dommartin le franc metallurgic park phl 8555.
champagne 52 dommartin le franc metallurgic park phl 4998.
champagne 52 dommartin le franc metallurgic park phl 5026.
champagne 52 dommartin le franc metallurgic park phl 5067.
champagne 52 dommartin le franc metallurgic park mdt52.
champagne 52 dommartin le franc metallurgic park phl 5051.
  • Metallurgic Park, die Odyssee von Mensch und Eisen

    Dank öffentlicher und privater Zusammenarbeit wurde der Metallurgic Park 2006 ins Leben gerufen. Mit seinen vier Themenstätten enthüllt er dem Publikum die Geheimnisse der metallverarbeitenden Industrie des Nordens der Haute-Marne und Südens des Maasgebietes.

    Der bedeutendste befindet sich in Dommartin-le-Franc, dem Standort des Hochofens, wo mithilfe eines Ton- und Lichtspiels, 25 Jahrhunderte Eisenverarbeitung nachgezeichnet werden. In der Kohlenhalle wird dem Besucher die Geschichte der Kunstgießerei der Haute-Marne und ihre unverkennbare industrielle Kompetenz durch einen interaktiven und dynamischen szenographischen Parcours nahegebracht.

    Die anderen Orte:
    - die Waschhäuser des Blaise-Tals
    - der ehemalige Hochofen von Vecqueville
    - der Tagebau in Poissons

    Aber auch: zeitweilige Ausstellungen jedes Jahr und eine Belebung und/oder Werkstätten.
  • vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2019
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 1. April 2019 bis zum 30. November 2019
    * - Pendant les vacances scolaires et de mi-juin à mi-septembre : du mardi au dimanche, de 14h à 18h30. - Hors vacances scolaires : du vendredi au dimanche, de 14h30 à 18h30. Les animations créatives, seront toujours au rendez-vous avec les « traditionnels » ateliers de création de médailles en étain (les 10 et 17 juillet ; les 7 et 14 août à 14h30) et une nouveauté le 17 avril : chasse des fondeurs qui donnera la possibilité aux enfants, dès l’âge de 6 ans de s’initier au savoir-faire des fondeurs en confectionnant des sujets au chocolat.