MIKO S'EXPOSE !

Um Saint-Dizier

  • MIKO Museum

    Integriert in den Multiplex "Ciné Quai" im legendären Turm der 30er Jahre, erinnert ein Ausstellungsraum an die Geschichte des aus der Stadt stammenden Eises.

    Seit 1921, Luis und Mercedes Ortiz, in Saint-Dizier ihren Handel von Eis und Kastanien niederlassen. Ortiz Eiskarren nehmen an allen Festlichkeiten in der Region teil. Bei der Befreiung, Eiscreme Fest GI beschränkt auf Trois-Fontaines-l'Abbaye.

    Die 1950er Jahre sahen den Triumph des Eisstocks im Kino "Miko, Schokoladenpause" und an den Stränden.
    Heute werden Miko-Produkte in einem hochmodernen Werk in Cogesal-Miko hergestellt, das über das größte Kühlhaus in Europa verfügt.

    Filmliebhaber können durch die Korridore des Ciné-Quai spazieren und die Fenster bewundern, in denen verschiedene Gegenstände eingeschlossen sind: Schachteln, Stöcke, Nebenprodukte ... für Menschen mit Kinokarten zugänglich.
Service
  • vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Miko S'expose ! :
  • Schrecklich,
  • Schlecht,
  • Durchschnittlich,
  • Gut,
  • Ausgezeichnet,
Noch kein Kommentar zu Miko S'expose !, sagen sie uns als erster ihre meinung !