SAINT-DIZIER

Um Saint-Dizier

champagne 52 saint dizier patrimoine chateau 03 mdt52.
  • Das am Rande der Champagne in Richtung Lothringen gelegene Saint-Dizier blickt,dank außergewöhnlicher archäologischer Funde,
    auf eine reiche Geschichte zurück. Berühmt ist es aber vor allem aufgrund seiner metallverarbeitenden Industrie und seiner
    unverkennbaren Kunstgießerei. Rund 100 Skulpturen - vom Jugendstil Hector Guimards bis zu zeitgenössischen Güssen -
    entstanden in den Gießereien der Haut-Marne und zieren heute Straßen und Parks der Stadt.

    Diese ist ebenfalls die Wiege der 1921 von Luis Ortiz gegründeten Eiscreme Miko. Die sich im Stadtzentrum befindende ehemalige
    Fabrik Miko, mit ihrem Turm aus den 30er Jahren, beherbergt heute ein Multiplex-Kino „Ciné Quai“.

    Eine Quelle des Wohlbefindens…

    Saint-Dizier liegt nur wenige Minuten entfernt vom Lac du Der, diesem Binnenmeer, einem der größten künstlich angelegten Seen
    Europas. Zahlreiche Radwege und touristische Routen gehen von Saint-Dizier aus und sind das ganze Jahr zugänglich!
    Im Herzen eines geschützten Gebietes, in dem Natur und Kulturerbe natürlich miteinander verschmelzen, bietet Ihnen Saint-Dizier
    ein Festival zu jeder Saison, Vorpremieren in seinem Multiplex-Kino, Veranstaltungen sowie wöchentliche Animationen und
    Aktivitäten!


    Bragards!
    Die Einwohner Saint-Diziers nennt man „Bragards“. Einer volkstümlichen Überlieferung zufolge soll der Name auf den Ausruf Franz‘ I.
    „Ah les braves gars!“ oder „Ah, les Bragards!“ (Ah, die tapferen Kerle) zurückgehen als er vom mutigen Widerstand der Einwohner
    der Stadt 1544 erfuhr. Der Ausdruck soll von dem Wort „Bracae“, die gallische Hose, stammen und gleichzeitig „Schreihals“ und
    „furchtlos“ bedeuten.
Service
  • vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Saint-Dizier :
  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Saint-Dizier, schreibe die erste zu verlassen !