Maison Forte - Château de la Moncelle

Historische Stätte und Denkmal ,  Fort ,  Haus Um La Moncelle

Maison Forte - Château de la MoncelleDroits libres
  • Das bescheidene herrschaftliche Gebiet aus dem XII. Jahrhundert la Moncelle hat mehrere Male den Besitzer gewechselt, bevor es an das Fürstentum von Sedan ging und in den XVI. und XVII. Jahrhunderten zum Landhaus der Familien La Marck und La Tour d’Auvergne wurde. Am Ende des XVIII. Jahrhunderts waren die Montagnac die letzten rechtmässigen Herren. Die deutsch-französischen Kriege haben La Moncelle nicht verschont, die besonders unter den SchlachtenimGivonnetalvom1.September1870 litt. DerheldenhafteWiderstand derfranzösischen Kräfte gegen die triumphierenden Sachsen und Bayern zwischen Ramorie und Montvillers war sehr mörderisch und auch Tage nach der Kapitulation wurden Hunderte von Körpern in improvisierten Massengräbern oder auf den Friedhöfen der Gemeinden bestattet.
    Das Denkmal « Souvenir Français » steht im Herzen des Friedhofes und wurde zum Andenken an die 300 braven Soldaten errichtet, die am 1. September 1870 für Frankreich ihr Leben geopfert haben.
    Direkt daneben kann man die Gräber zweier sächsischerOffiziere.Esbleibtzuhoffen,dassdie Versöhnung ehemaliger europäischer Feinde ein BeispielfürdieganzeWeltist.
  • Gesprochene Sprachen
  • Dokumentation
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Maison Forte - Château De La Moncelle :
  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Maison Forte - Château De La Moncelle, schreibe die erste zu verlassen !