FROMAGERIE GERMAIN

Um Chalancey

  • Beim Durchstreifen der grünen Landschaft entdeckt der Besucher die ausgedehnten Weideländer, das Zeichen einer ergiebigen Milchproduktion in der Haute-Marne. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfältigkeit schmackhafter, lokaler oft verkannter Käsesorten und deren herausragender Qualität.
    Die Haute-Marne ist das dritte Departement Frankreichs in Bezug auf die Emmentaler-Produktion. Diese lässt sich auf das letzte Jahrhundert zurückverfolgen und beginnt mit der Niederlassung Schweizer Käsehersteller im Departement.


    Heutzutage ist die Herstellung immer noch handwerklich traditionell aber auch industriell mit der Firma Entremont in Montigny-le-Roi. Der Langres-Käse ist einer der charaktervollsten und sein AOP-Siegel „Geschützte Ursprungsbezeichnung“ verweist auf eine Tradition und ein Know-how, die auf das 18. Jh. oder sogar noch früher zurückgehen. Der Käse ist ein ausschließlich aus roher Kuhvollmilch hergestellter Weichkäse, dessen Rinde gewaschen wird. Seine charakteristischen Merkmale sind die orangefarbene Rinde sowie die typische Mulde, die unerlässlich für den Erhalt des AOC-Gütesiegels ist. Manchmal wird er mit „Marc“ vom Champagner oder von Burgunderweinen verfeinert, was seinen typisch würzigen Charakter noch verstärkt.
Service
  • vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Fromagerie Germain :
  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Fromagerie Germain, schreibe die erste zu verlassen !