EGLISE SAINT-MARTIN

Religiöses Gebäude ,  Kirche ,  Religion Um Rigny-le-Ferron

Photo_1.jpg
Photo_2.jpg
  • Diese Kirche wurde wahrscheinlich auf den Überresten eines älteren Gebäudes aus dem 12. Jahrhundert wieder aufgebaut. Die Kapellen der westlichen Enden sind durch schöne Renaissance-Holzvertäfelungen geschlossen. In dieser Kirche befinden sich mehrere Statuen, darunter der St Fiacre aus dem 16. Jahrhundert, Ste Syre im Pilgergewand. Diese Statue ist ein wahres Meisterwerk der Troyenne-Schule. Herrliche Buntglasfenster ziehen unsere Aufmerksamkeit auf sich, wie das Buntglasfenster von La Vie de St Martin, das die Geburt von St. Martin zeigt, seine Übergabe an Konstantin ..., das Buntglasfenster von Notre Dame de Boulogne mit der Jungfrau, die in Richtung Boulogne segelt, die Menge, die auf den Boulevard wartet Wunder ..., das Fenster der Himmelfahrt der Jungfrau Maria, das Fenster der Maria Magdalena, das Glasfenster der Passion, das Fenster des Baumes von Jesse und das Fenster des Kreuzabstiegs. Sie werden auch eine prächtige Pieta aus den Schlüsseln des 16. Jahrhunderts bis zum Rathaus zu den Öffnungszeiten bemerken: Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr, Mittwoch von 9 bis 10 Uhr und Samstag von 9 bis 12 Uhr oder Frau Annick Naeder 13 Rue Beshefray - Tel: +33 (0) 3 25 80 72 07.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Montag
    15:00
    17:00
  • Dienstag
    15:00
    17:00
  • Donnerstag
    15:00
    17:00
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Eglise Saint-Martin :
  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Eglise Saint-Martin, schreibe die erste zu verlassen !