Eglise Saint-Julien-de-Brioude

Kirche ,  Klassifiziert oder eingetragen (CNMHS) ,  Historische Stätte und Denkmal ,  Renaissance Um Saint-Julien-les-Villas

Église_Saint-Julien-de-Brioude_de_Saint-Julien-les-Villas.JPG©TLCT
  • Im Zentrum der Stadt, gegenüber dem Rathaus, ehrt die Kirche Saint-Julien-de-Brioude mit ihrer Einweihung diesen römischen Soldaten, der in Brioude in der Auvergne gemartert wurde.

    Ursprünglich aus dem 16. Jahrhundert stammend, wurde es zwischen 1871 und 1879 im neogotischen Stil wieder aufgebaut. Seine Möbel wurden 1981 als historisches Denkmal klassifiziert und sind ebenfalls von großer handwerklicher Qualität. Insbesondere die polychromen und vergoldeten Skulpturen, eine Piéta und ein Christus der Barmherzigkeit - die dem Meister von Chaource zugeschrieben werden - sind beide seit 1908 als Objekte unter Denkmalschutz gestellt.
  • Umwelt
    • Am Stadtrand
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*