CHATEAU DE VIGNORY

Um Vignory

  • Schloss aus dem 12. bis 15. Jahrhundert

    Die erste schriftliche Erwähnung des Schlosses führt auf die Jahre 1050-1052 zurück. Das Schloss war ursprünglich ein „castrum“ oder Militärbasis und im Besitz des 1. Landesherren von Vignory, Gui.

    Ein Inventar aus dem Jahre 1773 führt einen Außenhof auf, der, umgeben von Festungsmauern und flankiert von 7 riesigen Türmen, den Bauernhof, die Ställe, den Ochsenstall, den Taubenschlag und die Gärten beherbergt sowie einen Innenhof, der, flankiert von 3 Türmen einschließlich des Bergfrieds, einen Brunnenturm, eine Kapelle, ein Herrschaftshaus, eine Zisterne und verschiedene Nebengebäude aufweist.
Service
  • vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Chateau De Vignory :
  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Chateau De Vignory, schreibe die erste zu verlassen !