LA BOISSERIE

Um Colombey-les-Deux-Églises
  • Das Dorf von Colombey-les-deux-églises ist
    berühmt geworden, um von General de Gaulle, der
    den Erwerb eines Eigentums machte die "Boisserie"
    gewählt worden zu sein, am 9. Juni 1934. Hauptort
    der überlegung und der Schrift des Menschen vom
    18. Juni imprägniert die "Boisserie" den Besucher
    seiner aufgeprägten familiären
    Einfachheitsumgebung.
    Heute gehört sie Admiral Philippe de Gaulle,
    Baumwolle des Generals und ist offen für die
    öffentlichkeit.
    Der Salon, das Esszimmer und das Büro, wo von
    zahlreichen Geschenken dargelegt werden, die dem
    General von den ausländischen Staatsoberhäuptern
    angeboten wurden, stellen den ersten Teil des
    visiste dar.
    Die Entdeckung von der "Boisserie" wird durch
    einen Spaziergang im Park fortgesetzt, der den
    Wohnsitz umgibt, von wo kann man die
    Landschaften sehen, für die der General eine
    Vorliebe hatte.
Service
  • vom 15. Dezember 2017 bis zum 15. Dezember 2017
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 1. Februar 2017 bis zum 15. Dezember 2017
  • *  
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über La Boisserie :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu La Boisserie, schreibe die erste zu verlassen !