Hundertjähriges des Großen Krieges: " das Wissenschaftliche Bankett ", Krieg und Ernährung.

Kulturell ,  Gedächtnisfeier ,  Konferenz ,  Historisch Um Reims
  • Am 25. September 2014, die Hochschule für Kunst und Design in Reims (ESAD) in der Großen Halle des Boulingrin Reims neue wissenschaftliche Symposium zum Thema organisiert "Krieg und Power."

    Der Wissenschaftliche Symposium ist eine szenische Konzept mit Wissensaustausch und Aromen in der gleichen Zeit und gleichen lieu.Ce Konzept ist Teil einer Reflexion über die pro-Übertragungsgeräte und Formen, die gegeben werden kann dachte. Dies ist sowohl eine Performance und kulinarischen Design eine interdisziplinäre und internationale Konferenz, um die Bedingungen der akademischen Forschung zu untersuchen und unterstützt die Teilnehmer und das Publikum ein Erlebnis. Die Vorschläge in Form von verbalen, Performance-oder Kunststoffwerke: Designer, Künstler, Künstler, Essayisten, Musiker, Philosophen und Dichter treffen zu sprechen oder zu singen, zu theoretisieren, Tanz, geben, sehen oder riechen die Freiheit geben den Aromen ein Fest. Studenten kulinarischen Design ESAD von Reims (Förderung 2013/2014) Werkstatt vorstellen, die Szenografie der Verknüpfung von Wissen und Entdeckungen, erfreut die Augen und Mund. Diejenigen Lycée des Métiers Gustave Eiffel bereiten die Mahlzeit. Die Teilnehmer haben ein wissenschaftliches Experiment als einem Symposium und einer ästhetischen Erfahrung Eingriffsempfindlichkeit, Wahrnehmung.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
  • Tarife
  • Erwachsene
    30 €
  • Reduzierter Preis
    24 €
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Hundertjähriges Des Großen Krieges: " Das Wissenschaftliche Bankett ", Krieg Und Ernährung. :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Hundertjähriges Des Großen Krieges: " Das Wissenschaftliche Bankett ", Krieg Und Ernährung., schreibe die erste zu verlassen !