Hundertjahrfeirer der Grosse Krieg: Ausstellung "Trauer und Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg."

Kulturell ,  Gedächtnisfeier ,  Ausstellung ,  Historisch Um Reims
  • Im Rahmen der Hundertjahrfeier des Großen Krieges Ausstellung "Trauer und Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg" vom 20. September bis 14. November 2014.

    Organisiert von den Bezirks Archiv der Marne und in Partnerschaft mit der Generaldirektion für Kultur des Ministeriums für Kultur und Kommunikation und die Schaffung von Kommunikation und audiovisuelle Produktion der Verteidigung (ECPAD). Im Rahmen des Internationalen Symposiums und Pluridis-disziplinären "Der Soldat und der Tod im Ersten Weltkrieg." Anhang-Center Archiv der Marne (Reims). Freier Eintritt Montag bis Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr, Sonn-und Feiertagen von 14:00 bis 18:00 Uhr. Sonderöffnung für die "Journées Européennes du Patrimoine" (Europäischen Tage des Denkmals) am Samstag, den 20. und Sonntag, den 21. September von 14:00 bis 18:00 Uhr.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
  • Tarife
  • Kostenfrei
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Hundertjahrfeirer Der Grosse Krieg: Ausstellung "trauer Und Erinnerungen An Den Ersten Weltkrieg." :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Hundertjahrfeirer Der Grosse Krieg: Ausstellung "trauer Und Erinnerungen An Den Ersten Weltkrieg.", schreibe die erste zu verlassen !