Elektricity: MOONDOG TRIBUTE

Tanz ,  Musik ,  Festival ,  Popmusik Um Reims
  • Elektricity, von der Nationalen Zentrum für Cesare musikalischen Schaffens geführt, als eine Hommage an die "Viking der 6th Avenue" Moondog. Hinter der Erscheinung des himmlischen reichlich Bart bum hat Moondog die Geschichte der Musik des zwanzigsten Jahrhunderts durch unglaublich innovative Stücke markiert, warf Brücken zwischen Experiment und visionäre Pop. Um Free Conference überraschen Amaury Cornut auf der Arbeit von Moondog (in der Library Jean Falala) echo, vierzehn Musikern aus dem kollektiven Muzzix und alle Dedalus treffen sich in eine Auseinandersetzung mit Teilen der Moondog in Krönungssaal des Palais du Tau. Für Preise und Reservierungen: http://www.elektricityfestival.fr/WEB/#info
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Elektricity: Moondog Tribute :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Elektricity: Moondog Tribute, schreibe die erste zu verlassen !