Zeremonien der 96. Jahrestag des Waffenstillstands von 1918

Gedächtnisfeier ,  Historisch Um Reims
  • Für den 96 Jahrestag des Waffenstillstandes von 1918 wird Herr Arnaud Robinet, stellvertretender Bürgermeister von Reims, offiziell öffnen Sie das Museum of Fort de la Pompelle und ehren diejenigen, die für Frankreich gestorben, am Kriegsdenkmal von Reims, in La Neuvillette und Cimetière du Nord.

    In Anwesenheit von Herrn Arnaud Robinet, stellvertretender Bürgermeister von Reims - 09.30 Uhr: offizielle Wiedereröffnung des Fort Pompelle Museum - 11.00-11.15 Uhr: Zeremonie am Kriegsdenkmal, place de la République - Ankunft an der Halles du Boulingrin mit der Stadt Band und die und Fortsetzen der Zeremonie - 16.00 Uhr: La Neuvillette Zeremonien am Ehrenmal, Friedhof und Haus Bezirk - 17.30 Uhr: Zeremonie in der Cimetière du Nord
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
  • Tarife
  • Kostenfrei
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Zeremonien Der 96. Jahrestag Des Waffenstillstands Von 1918 :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Zeremonien Der 96. Jahrestag Des Waffenstillstands Von 1918, schreibe die erste zu verlassen !