Théâtre : Quai Ouest

Theater Um Reims
  • Text von Bernard-Marie Koltes - Regie Ludovic Lagarde - Erstellen La Comédie
    "Es gab, an den Ufern des Hudson River westlich von Manhattan, ein großer Schuppen, die zu den alten Docks gehörte. Ich wollte ein Stück schreiben, wie wir bauen einen Hangar, ist, dass dh durch ersten Aufbau einer Struktur, die das Fundament bis zum Dach ist, bevor Sie wissen, was würde gespeichert "im Jahr 1985 geschrieben, während Koltès Chéreau ist im Begriff, zu schaffen" Quai Ouest "werden.
    Ein wohlhabender Geschäftsmann fährt Jaguar an der Unterseite von einem verlassenen Hafengebiet. Er legt zwei Steine ​​in den Taschen seiner Jacke und sprang ins Wasser. Fischte den unbekannt. Was genau du mich? Er wird nicht verlassen. Hier leben in den Schatten, mit ihnen alle Gewerke, Autoschlüssel, Drogen, Menschenhandel, das Recht zu leben oder zu sterben. Der Deal ist das Gesetz, was ist eine Kreditkarte in dieser Welt ohne Visum?
    Ludovic Lagarde, rief die Nationaltheater von Athen, entschied sich "Quay West" mit griechischen Schauspielern zu reiten. Die Docks von Piräus müssen möglicherweise eine Familienähnlichkeit mit dem bedrohten Zerstörung der Hangars auf dem Hudson sein. Mit der Rückkehr nach Reims diesem Raum, setzt die Komödie ihren Einladungen zu wichtigen europäischen Szenen Schaubühne Berlin Toneelgroep Amsterdam, Budapest Katona.
    Zeigen Griechisch, Französisch Untertitel.
  • Tarife
  • Erwachsene
    Von 15 € bis zum 22 €
  • Student/ Schüler - Tag
    Von 8 € bis zum 10 €
  • Arbeitlose(r)
    5 €
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Théâtre : Quai Ouest :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Théâtre : Quai Ouest, schreibe die erste zu verlassen !