Hundertjähriges des Großen Krieges: Konferenz " Das wiedergefundenes Kristallkreuz "

Kulturell ,  Gedächtnisfeier ,  Konferenz ,  Ausstellung ,  Historisch Um Reims
  • Nehmen Sie an dieser Konferenz Maxence Hermant, Doktor der Kunstgeschichte an der EPHE und Kurator an der BNF, dem Palast der Tau.Conférence als Teil der Ausstellung "Hundert Jahre später, das Rote Kreuz fand seinen Schatz. "

    Von der Kathedrale von Reims während der dunkelsten Stunden des Ersten Weltkrieges, die außergewöhnliche Cross Bergkristall von der Abtei von Saint-Pierre-les-Dames subtrahiert und im Jahr 1896 als historisches Monument eingestuft, fand hundert Jahre nach seinen Schatz. Seine offizielle Rückkehr ist die Gelegenheit, um das Schicksal von Kunstwerken der Kathedrale während des Konflikts von 1914-1918 zu untersuchen. Konferenz des Centre des Monuments Nationaux und Mission Hundertjahrfeier organisiert.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
  • Tarife
  • Kostenfrei
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Hundertjähriges Des Großen Krieges: Konferenz " Das Wiedergefundenes Kristallkreuz " :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Hundertjähriges Des Großen Krieges: Konferenz " Das Wiedergefundenes Kristallkreuz ", schreibe die erste zu verlassen !