Flâneries acadiennes: Pastels à l'huile sur toile

Ausstellung ,  Malerei Um Reims
  • In den Pastelstift in Öl verliebt, der auf der Acrylfarbe angewandt ist, mit den grafischen von grattage realisierten Wirkungen!!! Kommen Sie entdeckten Claude Jacquesson.

    Das Haus der Abteilung von Reims empfängt, vom 25. August bis 31. Oktober 2014, die Ausstellung " Flâneries acadiennes " des Kunstmalersdie Claude Jacquesson ist marnaise. Im Ganzen sind eine Quarantäne Stoffe, durch ihre Aufenthalte zu Quebec eingeatmet, Ihnen vorgestellt, sind mit der charakteristischen Umgebung der französischsprachigen Provinzen von Kanada ganz erfüllt(getränkt). Claude Jacquesson ist Muizon gewachsen, wo seine Eltern, die Professoren, Zeichenläufe gaben. Sie widmet sich der Kunst, während 20 Jahre lehr-gewesen. Seine bildmäßige Suche ist vom Realismus und von der Genauigkeit geprägt. Sie zieht die Benutzung des Pastelstiftes Öl vor, um Stoffe und Beschaffenheiten auszudrücken.
  • Tarife
  • Kostenfrei
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Flâneries Acadiennes: Pastels À L'huile Sur Toile :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Flâneries Acadiennes: Pastels À L'huile Sur Toile, schreibe die erste zu verlassen !