Centenaire de la Grande Guerre: lecture "Une fleur au fusil"

Kulturell ,  Gedächtnisfeier ,  Literatur Um Reims
  • Konzipiert und aus dem Album gerichtet Show: Der Feind des Autors Davide Cali und Illustrator Serge Bloch für Blasrohr Publishing, Waterloo & Olivier Tallec Trafalgar Éditions du Père Castor - Flammarion. Sie werden! Barroux Éditions du Seuil. Die weltweit haarigsten von Istvanch zu Quiquandquoi Verlagsrechte. Zappe Krieg Pef Éditions Rue Welt. Mein Vater Krieg behaart Buchstaben, Wörter Kinder Jean-Pierre Güeno zu Librio Publishing. 7/11: Jean Falala Bibliothek, 8/11: Rotes Kreuz-und Medien Falala Jean, 8/11: Bibliothek Chemin-Vert, 12/11: Holden Bibliothek.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Centenaire De La Grande Guerre: Lecture "une Fleur Au Fusil" :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Centenaire De La Grande Guerre: Lecture "une Fleur Au Fusil", schreibe die erste zu verlassen !