CENTRE D'ART CONTEMPORAIN CAMAC

Kulturtätigkeit ,  Malerei, grafische Kunst Um Marnay-sur-Seine
  • CAMAC ist ein kreativer Treffpunkt für Kunst, Wissenschaft und Technologie. Open seit 1999 im ehemaligen Wohnhaus von Daniel Fillipachi mit Unterstützung der Frank Ténot Stiftung Dieser ehemalige Kloster aus dem siebzehnten Jahrhundert hat Generationen von Künstlern, darunter in den gesehen "Hallo Leute." CAMAC setzt diese Tradition durch die Veranstaltung eine jährliche dreißig Künstler aus der ganzen Welt, um ihre Arbeit zu entwickeln. Rund um diese Residency-Programm, werden 5-7 Ausstellungen pro Jahr statt, die es ermöglichen, ein breites Publikum zu finden, der Umfang der zeitgenössischen Kunst, sowohl in Bezug auf Malerei, Installation, Foto, Video, Sound oder Leistung. Ein Bildungsprogramm wird ebenfalls angeboten sowie einzelnen Schulen. Zögern Sie nicht, die CAMAC für weitere Informationen kontaktieren.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Ausrüstungen
    • Park
  • Aktivitäten
    • Workshop für Erwachsene
    • Workshop für Kinder
    • Konzerte
    • Temporäre Ausstellungen
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Centre D'art Contemporain Camac :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Centre D'art Contemporain Camac, schreibe die erste zu verlassen !